Abteilung Fußball

Abteilungsleitung: Robert Lipp

stellv. Abteilungsleitung: Phillip Zacherl, Andreas Schwinghammer

Jugendleitung: Gerhard Hartinger

Fußballsaison erfolgreich beendet

Saisonabschluss der Fußballer

Mit einem rauschenden  Fest (um Missverständnisse zu vermeiden: das kommt nicht von Rausch) feierten die Oberndorfer Fußballer am Samstag Saisonabschluss.
Nachdem die erste Mannschaft nochmal – oder schon wieder – einen Sieg eingefahren hatte und damit auf einem sensationellen 4. Platz landete, und auch die zweite Mannschaft sich nach einem Sieg gegen den Tabellenführer und einem Unentschieden den siebten Platz sichern konnte, ging die Saison durchaus erfolgreich zu Ende. Grillfleisch und Würstel, Salat und Semmeln konnten kaum die Nachfrage der zahlreichen Fußballer und der ebenso zahlreichen Fans decken, und auch beim Bier musste mehrfach nachgelegt werden – aber am Ende hat es wohl für alle gereicht.
Ganz herzlich bedankten sich die Fußballer bei Sepp Lipp, dafür, dass er in einer schwierige Phase aus dem Stand das Traineramt übernommen und wie schon öfters die Mannschaften wieder auf die Erfolgsspur gebracht hat. Im Kreis der äußerst fachkundingen Fans machte die Vermutung die Runde, „der Sepp, der hätt wahrscheinlich sogar die Titanic gerettet.“
dank sepp hp
 

Ebenso herzlich bedankten sich die Fußballer bei allen Fans für die treue Unterstützung und insbesondere bei Evi Brandl für die persönliche und handfeste Hilfe vor allem im physischen (oder doch füßischen???) Bereich, oder wie Phil Zacherl augenzwinkernd meinte, dafür, dass sie manchem „die Wadl wieder viare g´richt hat“.

dank evi hp 
Als schöne Abrundung haben auch noch unsere Pilger auf ihrem Weg nach Altötting wie immer Station gemacht im Sportheim – und durften da eine ganz persönlichen Betreuung genießen.
manuela beyer
 

Zusätzliche Informationen