Abteilung Stockschießen

stockschießen2

Abteilungsleitung: Anton Kellner

stellv. Abteilungsleitung: Fritz Deuschl

 

Sportwart: Josef Zeiler

Damenwartin: Helga Rappolder

Trainingszeiten:

  • auf Asphalt in Oberndorf (März bis Oktober)
    Dienstag und Freitag 19:00 bis 22:00 Uhr
  • auf Eis in Dorfen (Oktober bis März)
    Montag 19:30 bis 22:00 Uhr

Turniere:

  • Freundschaftsturnier mit den umliegenden Vereinen für Herren-, Damen- und Mixed-Mannschaften
  • Einzelmeisterschaften
  • Turnier der Vereine und Abteilungen
  • Internes Mixed-Turnier

Aufstieg in die Landesliga

Aufstieg in die Landesliga
Den Oberndorfer Stockschützen gelang nach 2011 zum 2. Mal der Aufstieg von der Bezirksoberliga Nord in die Landesliga Nord auf Asphaltbahnen.
Bei der in der Waldkraiburger Eishalle ausgetragenen Meisterschaft mit 25 Mannschaften, reichte es nach Vor- und Rückrunde mit 31 : 17 Punkten zum 3. Tabellenplatz und somit zum Aufstieg in die Landesliga.
landesliga-aufsteiger-hp
Gemeinsam fast unschlagbar: Die erfolgreiche Mannschaft für den DJK-SV Oberndorf v. l.: Anton Kellner, Georg Gruber, Josef Heimann und Franz Mittermaier.

Kirta-Sieger

Kirta-Turnier bei den Stockschützen
Welche Karte sie gezogen hatten, das wussten die meisten schon gar nicht mehr, wie viele Punkt sie erreicht haben müssten, auch nicht mehr so genau, aber dass eigentlich ihre Maoschaft die beste war, das haben alle ganz genau gewusst, je später der Abend, desto genauer – und welche Stocknote sie erreicht hatten, das hat der Franz Mittermaier ihnen gesagt –und zwar ganz genau.
R-kirta-sieger-2014
Ach so, wer gewonnen hat, na wer schon, die vier hier: der Sepp, die Brigitte, die Petra und der Siegi, herzlichen Glückwunsch!

Eisschützen Winden triumphieren

Beim Stockschützenturnier der Vereine und Abteilungen traten acht Moarschaften an.Nach erbittert geführten Begegnungen mit jeder Menge genauester Messungen konnten sich die Eisschützen aus Winden knapp vor der Vorstandschaft und der Abteilung Fitness und Gesundheit den Sieg sichern.
R-siegerteam
Die siegreiche Moarschaft mit Jakob Kellner, Helga Rappolder, Alois Setz und Josef Zeiler
 

Stockschützen gewinnen Grafschaftsturnier

Mit einer überzeugenden Leistung - kein Spiel verloren - sicherte sich unser Moarschaft den Sieg im Grafschaftsturnier.
stockschießen-grafschaft-2014
Da in der Wasserburger Zeitung nicht alle Akteure richtig benannt waren, hier nochmals als Richtigstellung:
da Mante, da Huaba, da Grieser und da Gruaba; da Wimmer und da Münch sann aa dabei.
Foto: Wasserburger Zeitung

Mixedturnier Stockschießen 2014

Internes Mixed-Turnier der Stockschützen
Zum insgesamt 18. Mal fand am 22. Juni 14 das interne Mixed-Turnier statt. Auch heuer gelang es wieder 7 Mannschaften mit je 2 Damen und 2 Herren an den Start zu bringen. Nach der Zusammenlosung der Teams konnten wir pünktlich das Turnier beginnen. Von Anfang an kam es zu spannenden Spielen, bei denen man keinen Favoriten ausmachen konnte. Erst im Verlauf des Turniers konnten sich zwei Mannschaften absetzen, so dass der Sieger durch die Stocknote ermittelt werden musste. Am Ende stand mit 10 : 2 Punkten das Team Claudia Kellner, Olga Heimann, Claus Dengler und Georg Gruber als Sieger des Mixed-Turnieres fest.
R-Mixed
Für den kulinarischen Teil sorgten unsere Damen, die Kaffee und Kuchen spendierten, sowie GO-Wirt „Wolfi“ Grasser, der mit leckeren Pizzas aufwartete. Das Freibier und die Getränke übernahm Hubert Brestrich, der seinen 60. Geburtstag mit uns nachfeierte.

Zusätzliche Informationen