Ehrenamtsabend sehr gelungen

Ehrenamtsabend

Und auch dieses Jahr fand am 25. November unser alljährlicher Ehrenamtsabend im GO statt. Alle, die ehrenamtliche Tätigkeiten für unseren Verein im vergangenen Jahr geleistet haben, wurden zu einem schönen Abend mit tollem Essen und Getränken vom SVO eingeladen. Hans Grundner startete mit einem geistlichen Impuls, der nochmal zum Nachdenken anregte und aufzeigte, dass mit einer positiven Einstellung mehr geschafft werden kann, als mit einer negativen Grundhaltung.
ehrenabend3
Unser Präsi Freddy begrüßte anschließend alle Ehrenamtlichen und betonte nochmals, dass es unseren Verein ohne unsere vielen Ehrenamtlichen so nicht gäbe. Im Namen des Vereins bedankte er sich von Herzen für so viel geleistete ehrenamtliche Arbeit.
Freddy wies auch auf derzeit noch offene Ämter im Verein gibt: einen Fahnenbeauftragten, einen zweiten stellvertretenden Vorstand, einen stellvertrendenen Kassier, einen Nachfolger für die Öffentlichkeitsarbeit, usw.
Einige Lücken konnten aber schon geschlossen werden: Lukas Kölsch wird sich als Jugendleiter zur Verfügung stellen, da Tommy Achatz das Amt leider aus privaten Gründen ablegen will. Er steht dem Team weiterhin noch unterstützend zur Seite.
Und wie es an unserem tollen Ehrenamtsabend so ist, melden sich sofort wieder Freiwillige für offene Posten. Aus SVO-Sicht kann man nur sagen: „WOW! Und Danke!“
So meldete sich Rita Lipp als Fahnenbeauftrage und Thomas Bauer bekundete sofort, Rita gerne dabei zu unterstützen und die Fahne gerne des öfteren zu übernehmen. Als stellvertrende Kassierin fand sich Johanna Schambeck, die für den Posten bestens geeignet ist! Danke Rita, Thomas und Johanna!!!
ehrenabend1 hp
Anschließend stellte Evi Brandl kurz die Ehrenamtskarte Bayerns vor. Es ist eine Karte, die man beim Landratsamt beantragen kann, wenn man ehrenamtliche Arbeit in einem bestimmten Umfang leistet. Der Ehrenamtsabend war genau das richtige Plenum, um diese vorzustellen. Die Ehrenamtskarte hat die Größe einer EC-Karte und ermöglicht eine Reihe von Rabatten für Eintritte, Karten, Essen und Co in ganz Bayern.
Schließlich wurde das Buffet und somit der gesellige Teil des Abends eröffnet! Danke auch an Woife für das tolle Buffet! Es war ein toller Abend und wir hoffen es hat allen Eingeladenen gefallen!
Zum Schluss dieses Artikels möchte sich die Vorstandschaft noch kurz entschuldigen: Wir haben dieses Jahr leider die Einladungen etwas zu kurzfristig verteilt, was dem geschuldet war, dass wir aus terminlichen Gründen die vorherige Vorstandssitzung um eine Woche verschieben mussten. Daher kamen einige Einladungen spät oder zu spät an. Wir bitten daher nochmals um Entschuldigung und werden das nächstes Jahr wieder besser einteilen!
Danke nochmal an alle Ehrenamtlichen für eure Arbeit, eure Energie, eure Zeit und Geduld für den SVO! Ohne euch wäre der SVO nicht das, was er ist! DANKE!
Evi Brandl

Zusätzliche Informationen