Gratulation zur Oberbayerischen

Im Rahmen des 27. internationalen OMV Halbmarathons in Altötting wurden die Bezirksmeisterschaften auf der 21,1 Kilometer langen Strecke ausgetragen. Längst gilt das Altöttinger Rennen sogar als der schnellste Natur-Halbmarathon der Welt, zumal die Strecke auch über Naturpfade führt. In einer starken Form – obwohl sie eigentlich keine Halbmarathon-Läuferin ist – präsentierte sich Petra Pommer vom DJK-SV Oberndorf: Die 52-Jährige eroberte den Oberbayern-Titel bei den Frauen W50 mit 1.46:21 Stunden. In der Endabrechnung gewann sie deutlich mit über zehn Minuten Abstand zur Zweiten.

Zusätzliche Informationen