Reanimation des SVO-Faschings geglückt

Der Versuch den SVO-Fasching wiederzubeleben ist dem Hausmeister Nullinger und seiner Maria perfekt gelungen. Das Sportheim war am Rosenmontag bestens besucht, sogar die Nachbarn, Familie Reitinger, war verkleidet gekommen. Für beste Stimmung sorgten der Profi-DJ G-Punkt aus Markt Schwaben sowie die Showtanzgruppe 2Steps und die Faschingsgarde Carambas. Schön war wieder einmal das SVO-Gen live zu erleben, nämlich wenn alle zusammen ausgelassen feiern - Alt und Jung, Fußballer mit Stockschützen, Tennisler mit Läufer, Tänzerinnen mit Bewegungslegasthenker, Kirchdorfer mit Haagerinnen, Mitglieder mit Nichtmitgliedern, Freunde mit Nachbarn, Verheiratete mit Übergebliebenen… Alle Gäste waren toll maskiert, feierten und tanzten bis weit in den Faschingsdienstag hinein. So hatte manch Mexikaner noch am Aschermittwoch einen Muskelkater vom Tanzen. Vielen Dank an Petra und Manfred für das tolle Fest. (Weitere Bilder auf "Weiterlesen")

Zusätzliche Informationen