DJK-SV Oberndorf erhält Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT

logo-spgMit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ wurde der DJK-Sportverein Oberndorf ausgezeichnet. Der stellv. BLSV-Bezirksvorsitzende von OBB., Walter-Josef Moser, nahm die Auszeichnung anlässlich der Jahreshauptversammlung vor. Vereine mit diesen zertifizierten Gesundheitsprogrammen garantieren eine hohe und gleich bleibende Qualität der Angebote, betonte er dabei. Verleihungsvoraussetzung für das Qualitätssiegel ist, dass das Angebot von Übungsleitern durchgeführt wird, die eine umfangreiche, vom DOSB vorgeschriebene  Zusatzausbildung mit Erfolg absolviert haben; das ist in Oberndorf mit Siegi Maier der Fall. Viele Krankenkassen haben das Siegel als qualifizierte Maßnahme zur Primärprävention anerkannt. Mitglieder haben die Möglichkeit, sich einen Teil der Kurskosten rückerstatten zu lassen. Darüber hinaus sind die Angebote von SPORT PRO GESUNDHEIT von einigen Kassen in das Bonusprogramm aufgenommen worden. Interessierte sollten sich vorher auf jeden Fall bei ihrer Krankenkasse vor Ort informieren.

moser-maier_copy 

Moser bei der Überreichung der Urkunde an den Gesundheitstrainer Siegi Maier (re)

 

Nach der Auszeichnung als rauchfreier Sportverein vor ein paar Jahren ist das nun ein weiteres besonderes Merkmal unseres Vereins.

Zusätzliche Informationen