Leitbild

Leitbild in Kurzform

leitbild_kurz

Dieses gemeinsam entwickelte Leitbild soll das Selbstverständnis unseres Vereins widerspiegeln und als Richtschnur für das tägliche Handeln dienen.

Leitbild ausformuliert

Der „Erlebnis-Sport-fair-ein“ DJK-SV Oberndorf ist mehr als ein Sportverein. Er ist in der DJK, dem katholischen Sportverband, organisiert und versucht, durch die Umsetzung der christlichen Werte eine lebendige Brücke zwischen Sport und Kirche zu schlagen. Wir gehen rücksichtsvoll und wertschätzend, offen und verantwortungsvoll miteinander und mit den sportlichen und geschäftlichen Partnern um. Diese Werte sollen von allen Vereinsmitgliedern vorgelebt und an neue Mitglieder und speziell an die Jugend weitergegeben werden. Die Belange der Jugend haben für uns einen besonders großen Stellenwert. Entscheidungen treffen wir demokratisch im Sinne des Gesamtvereins, setzen sie konsequent um und tragen sie gemeinsam.

Unsere Basis sind engagierte Mitglieder, die durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit unseren Verein tragen und ihn zu einem aktiven Teil der Gesellschaft machen. Auf unserem offenen Sportgelände bieten wir hochwertige Sportmöglichkeiten. Wir wollen das Erlebnis Sport und Bewegung miteinander teilen und als faire Sportler wahrgenommen werden; das Erlebnis ist uns dabei wichtiger als das Ergebnis.

In unserem Verein sind alle willkommen, die sich für Sport und Gemeinschaft begeistern – abteilungs- und generationenübergreifend, an kein Leistungsniveau gebunden. Wir bieten die Möglichkeit, Talente an sich zu entdecken, zusammen zu trainieren, Ziele zu erreichen und das Erreichte gemeinsam zu feiern.

Zusätzliche Informationen