DJK-SV Oberndorf – Der Erlebnis-Sport-fair-ein

sportheim

Ich darf Sie recht herzlich hier auf unserer Homepage des DJK-SV Oberndorf begrüßen und Ihnen mit ein paar wenigen Worten den Verein kurz vorstellen:
Der Erlebnis-Sport-fair-ein - ein Slogan, der bei uns im SVO ganz groß geschrieben wird. In unserem Sportverein ist das Erleben wichtig. Der SVO bietet gesellschaftliche und sportliche Erlebnisse, immer unter dem Grundsatz „Erlebnis vor Ergebnis“.
Im DJK-SVO gilt nicht „immer schneller“, „immer höher“, „immer weiter“ oder „nur der Sieg zählt“, nein, der DJK-SVO ist ein Verein voller wertvoller Werte, die er lebt und vertritt. Es ist ein Verein, in dem vor allem das Miteinander zählt. „In unserem Verein sind alle willkommen, die sich für Sport und Gemeinschaft begeistern – abteilungs- und generationsübergreifend, an kein Leistungsniveau gebunden.“ (Satz aus unserem Leitbild).
Wir sind ein Verein, in dem jeder seinen Platz finden kann, wir sind ein Verein, der verantwortungsvoll und mit ganz viel Herz seine Mitglieder und Mitmenschen bewegt.
Die Förderung der Jugend ist uns im DJK-Sportverein Oberndorf sehr wichtig. Kinder und Jugendliche sind die Zukunft und haben in unserem Verein die Möglichkeiten viel zu erleben, Teamgeist zu entwickeln, Verantwortung zu tragen, Freunde zu finden, Ressourcen auszubauen und vor allem Spaß zu haben.
Unser eigens erstelltes Leitbild leben wir tagtäglich: So sind wir und so wollen wir auch in Zukunft sein.
Haben Sie Interesse mehr über unseren Sportverein zu erfahren? – Dann lade ich Sie hiermit ein, noch viel über uns auf unserer Homepage zu erfahren. Weitere Informationen über uns finden Sie in unserem originellen, individuellen und niveauvollen Vereinsmagazin KIEBITZ und in der regionalen und überregionalen Presse.
Sie sind herzlich bei uns willkommen! Klicken Sie sich gerne durch unsere Homepage oder besuchen Sie auch jederzeit unsere Vereinsveranstaltungen!

Eva Brandl, Vorsitzende

Vereinsführung

Vereinsführung

1. Vorsitzende
Eva Brandl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Vorsitzender
Thomas Eberharter, Josef Lipp

Geistliche Beirätin
Sandra Pongratz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frauenbeauftragte
Rita Langenfeld
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sportwart
Martin Anzenberger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Sportwart
Florian Hofbauer
Pressewart
Stefan Deuschl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Pressewart
Alfred Pongratz jun.
Schriftführer
Raimund Deuschl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kassier
Johanna Schambeck
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Kassier
Martin Birkmeier
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kassenprüfer
Martin Hoffmann
Jugendleiterin
Christine Langenfeld
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jugendleiter
Lukas Kölsch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Abteilung Fußball

Abteilungsleitung
Andreas Schwinghammer
fussball@sv-oberndorf.de

Stellv. Abteilungsleitung
Christian Schöberl
Christian Pfeilstetter

Abteilung Stockschießen

Abteilungsleitung
Anton Kellner
stockschiessen@sv-oberndorf.de

Stellv. Abteilungsleitung
Fritz Deuschl

Abteilung Tennis

Abteilungsleitung
Martin Eder-März
tennis@sv-oberndorf.de

Stellv. Abteilungsleitung
Sandra Stein
Andrea Schußmüller

Abteilung Fitness und Gesundheit

Abteilungsleitung
Martin Ostermaier
fitness-und-gesundheit@sv-oberndorf.de

Stellv. Abteilungsleitung
Anita Brestrich



Ehrenvorsitzende: Alfred Pongratz sen., Hans Deuschl, Rosmarie Heimann, Ehrenmitglieder: Josef Rappold, Josef Lipp, Johann Grundner

Gratulation zur Oberbayerischen

Im Rahmen des 27. internationalen OMV Halbmarathons in Altötting wurden die Bezirksmeisterschaften auf der 21,1 Kilometer langen Strecke ausgetragen. Längst gilt das Altöttinger Rennen sogar als der schnellste Natur-Halbmarathon der Welt, zumal die Strecke auch über Naturpfade führt. In einer starken Form – obwohl sie eigentlich keine Halbmarathon-Läuferin ist – präsentierte sich Petra Pommer vom DJK-SV Oberndorf: Die 52-Jährige eroberte den Oberbayern-Titel bei den Frauen W50 mit 1.46:21 Stunden. In der Endabrechnung gewann sie deutlich mit über zehn Minuten Abstand zur Zweiten.

Kiebitz 208 - September 2018

Kiebitz 208 - September 2018

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Kiebitz_208_HP (1).pdf)Kiebitz_208_HP (1).pdf[ ]8343 KB

Bayernkarten

Für die Heimspiele des FC Bayern können noch für folgende Partien die Jahreskarten reserviert werden:

02.10.2018 CL gegen Ajax Amsterdam

25-28.01.2019 BL gegen Stuttgart

22-25.02.2019 BL gegen Hertha BSC

08-11.03.2019 BL gegen Wolfsburg

15-17.03.2019 BL gegen Mainz

20-22.04.2019 BL gegen Bremen

03-05.05.2019 BL gegen Hannover

18.05/15:30Uhr BL gegen Frankfurt

Reservierung unter mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Tel.: 08072/3334

 

Skiausflug verschoben

Bitte beachten:

Der Skiausflug nach Sterzing musste wegen Zimmerknappheit im Raum Sterzing um eine Woche nach vorne geschoben werden!

Neuer Termin 12/13.01.2019

 

Tennisderby !!!

Derbytime im Tennis !!!
 
In der Ersten BTV-Mixed Liga kommt es zu einem richtigen Spielgemeinschaftsderby der besonderen Art !!
 
Am 1.September trifft nämlich die SG Oberndorf/Albaching auf die SG Albaching/Oberndorf 
Klingt komisch .... ist aber so !!
 
Beim Ausmachen der Teams hat man sich,unabhängig von dem anderen Team, Verstärkung im Nachbarverein gesucht.
 
So Treffen Evi Brandl,Chrissy Langenfeld, Martin Ziel und Andi Birkmaier 
auf Sandra Stein, Rosi Stein, Markus Stein und Alexander Bauer.
 
Beide Teams würden sich über viele Zuschauer freuen !!
 
Aufschlag ist am Samstag um 13 Uhr auf der Tennisanlage in Oberndorf!!

Karlheinz Summerer Preis an Ramsau

Karlheinz Summerer-Preis an DJK-SG Ramsau verliehen

Im Rahmen des Festwochenendes mit Sportcamp, Gemeindelauf und Segnung der neuen Stockbahnen wurde am Sonntag, 15. Juli, vom DJK-Sportverband München und Freising an die DJK-Sportgemeinschaft Ramsau der Karlheinz Summerer-Preis verliehen.
Vizepräsidentin Rosmarie Heimnann und Vizepräsident Konrad Mack flankieren (v.l.) den Vereinsvorsitzenden Peter Semmler, den Integrationsbeauftragten Helmut Waltl und den Bewohner Bernd Schubert mit Scheck und Urkunde.
Der Vizepräsident des Verbandes, Konrad Mack, erläuterte diese Auszeichnung mit den Worten: „Die DJK-Sportgemeinschaft Ramsau hat sich wie es auf der Urkunde heißt, besondere Verdienste in der Umsetzung der DJK-Leitideen erworben. Der Verein repräsentiert die Ideale der DJK und bildet damit eine Brücke zwischen Sport und Kirche.“
Wie er weiter konkretisierte, hat insbesondere die Abteilung Gymnastik die Kooperation mit den Wohngemeinschaften Ramsau der Stiftung Ecksberg, einer am Ort ansässigen Einrichtung für Menschen mit Behinderung, durch vielfältige Angebote und Aktionen belebt: Bei LAUF 10, beim Gemeindelauf, aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten wird Inklusion gelebt, wird tätige Nächstenliebe sichtbar, ganz im Sinne der DJK nach dem Motto: Sport um der Menschen willen.
Der Karlheinz Summerer Preis wird vom DJK-Sportverband der Erzdiözese München und Freising alljährlich ausgeschrieben für Gruppen, Abteilungen oder auch Vereine, die sich in besonderem Maße um die Verwirklichung der DJK-Leitideen verdient gemacht haben. Der Preis wird dieses Jahre erstmals verliehen, er ist mit 1.000 Euro dotiert.
Prälat Karlheinz Summerer, nach dem diese Auszeichnung benannt wurde, war der erste sog. Olympiapfarrer, jahrzehntelang der bischöfliche Beauftragte für Kirche und Sport und ein Aushängeschild und Vorkämpfer für den Sport im ganzheitlichen Sinn, für Sport um der Menschen willen.
Vizepräsidentin Rosmarie Heimann würdigte in ihrem Grußwort die herausragende Eigenleistung von 2.600 Stunden und betonte, dass auch eine kleinerer Verein und eine kleine Abteilung beachtliches leisten könne. „In Ramsau zählt eben nicht die Masse, sondern die Klasse“, schloss sie mit den besten Wünschen für den Sportbetrieb auf der neuen Anlage.
Abschließend segnete Andreas Klein, der Geistlichen Beirat des Vereins, die Anlage und ein Kreuz, das künftig darin angebracht sein wird.

DV-Meisterschaften Stockschießen in Oberndorf

Für Samstag, 8. September 2018 lädt die Fachschaft Stockschießen ganz herzlich ein zu den Meisterschaften auf Asphalt. Ausrichtender Verein ist DJK-SV Oberndorf.

Kiebitz 207 - Juli 2018

Kiebitz 207 als Download

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Kiebitz207_HP.pdf)Kiebitz207_HP.pdf[ ]7173 KB

FC Bayern Karten

Auch für die neue Saison hat der SVO wieder Jahreskarten für die Heimspiele des FC Bayern zur Verfügung.
Stand 14.07.2018 sind noch folgende Spiele offen und können von Vereins-mitgliedern bei Fam. Lipp unter mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.:080723334 reserviert werden.
Preis für 2 Karten je 80.-€ (Kategorie 2)

24.08 – 20:30 FC Bayern München -:- TSG 1899 Hoffenheim
14.09 - 16.09.2018 FC Bayern München --:--Bayer 04 Leverkusen
25.09 - 26.09.2018 FC Bayern München--:--FC Augsburg
05.10 - 07.10.2018 FC Bayern München--:--Borussia Mönchengl.
02.11 - 04.11.2018 FC Bayern München--:--SC Freiburg
23.11 - 25.11.2018 FC Bayern München--:--Fortuna Düsseldorf
07.12 - 09.12.2018 FC Bayern München--:--1. FC Nürnberg
18.12 - 19.12.2018 FC Bayern München--:--RB Leipzig

Spiel der CL sind ebenfalls zu vergeben (Gegner noch offen)
Hier sind die 3 Gruppenspiele, sowie das Achtelfinale offen!
Preise werden hier vom FCB individuell festgelegt.

Zusätzliche Informationen